Mittwoch, 27. Juli 2011

ohai!

Juhu, nach langem Drängen einiger lieber Mädels hab ich's nun auch endlich geschafft: Mein eigener Kochblog. Wie genau ich das anstellen will, weiß ich noch nicht. Muss mich auch erstmal dran gewöhnen, mein Essen immer abzufotografieren.
Für den Rest, der mich noch nicht kennt: Ich heiße Christina, bin 20 Jahre alt, Abiturientin und komme aus Bayern. Seit ca. 1 Jahr lebe ich vegan, was wahrscheinlich ein ausschlaggebender Punkt für die große Beschäftigung mit dem Essen war. Für mich ist es wichtig, zu wissen, WAS man isst, deswegen koche ich in den meisten Fällen selbst und auch nicht mit Fertigprodukten, damit ich genau weiß, was in meinem Essen steckt.
Schwierig wirds hier allerdings mit den Mengenangaben, da ich natürlich nicht beim Kochen dastehe und vorher genau abmesse, wie viel von welcher Zutat ich wo reingebe, aber ich versuche, dass ich das so genau wie möglich hinkriege. Was Gewürze angeht, kann ich allerdings wirklich nur vage bis keine Mengenangaben machen, da ich das immer nach Gefühl mache. Das kann man ja selber nach Geschmack anpassen.
Ein Riesen Danke übrigens an die liebe Lydia, die mir das ganze Design und so'n Kram gemacht hat, ohne die würde das hier nämlich nur halb so schön aussehen 8D
Das war's von mir, als nächstes bekommt ihr dann ein Rezept für eine superleckere Spinat-"Ricotta"-Lasagne!

Kommentare:

  1. ENDLICH! :>

    Freu mich schon auf alle kommenden Rezepte! :)
    (ich steh nicht so auf Spinat, darum ist das Erste schon nichts für mich :D)

    und du solltest unbedingt das Rezept für die Himbeer-Schoko-Torte posten!

    AntwortenLöschen
  2. hui super - auch ein neuling! :) ich bin mal gespannt was so alles feines kommt! ganz viel spaß und erfolg wünsch ich dir!! :)

    AntwortenLöschen