Sonntag, 24. Juni 2012

Erdbeersahnetorte

Es war definitiv mal wieder an der Zeit eine Torte zu backen, v.a. während noch Erdbeerzeit ist. Eigentlich ist eine Torte gar nicht schwierig, eher etwas zeitaufwändig, aber das auch nur, weil man warten muss, bis der Biskuit ausgekühlt ist.



Zutaten
Für den Biskuit:
240g Mehl
120g Rohrohrzucker
1/2 TL gemahlene Vanille
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
40ml Rapsöl
1 EL Apfelessig
200-250ml Sprudel

Für die Creme:
1 Packung aufschlagbare Sojasahne (z.B. Soyatoo)
1 Packung Sahnesteif
1 EL Zitronensaft
1 EL Puderzucker
4 EL Sojajoghurt
1/2 TL gemahlene Vanille

Für den Biskuit einfach die trockenen Zutaten vermischen und das Öl, den Apfelessig und das Wasser hinzugeben. Bei der Mengenangabe vom Sprudel bin ich mir nicht ganz sicher, einfach mal nach und nach dazu schütten, der Teig sollte relativ flüssig sein. Das Ganze dann in eine gefettete Springform geben und bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen. Danach vollständig auskühlen lassen.
Die Schlagsahne vorher einige Stunden kalt stellen und dann erstmal 1-2 Minuten mit dem Rührgerät aufschlagen, dann nach und nach die restlichen Zutaten dazugeben. Die Creme stellt man dann am Besten noch mal kurz kalt und schneidet währenddessen ein paar Erdbeeren. Dafür braucht man so ca. 500g, man kann aber nach Belieben mehr oder auch weniger nehmen. Den Kuchen halbieren (das kann man auch ganz leicht ohne Tortenschneider bewerkstelligen, indem man den Kuchen mit dem Messer rundum etwas einschneidet (dort wo man ihn teilen will), dann einen dünnen Faden nimmt, in die Einschnitte legt und an beiden Enden dann daran zieht. Urgh, ich kann das schlecht beschreiben.) und anschließend auf der unteren Hälfte mit ca. 1/3 der Creme bestreichen und in Scheiben geschnittene Erdbeeren darauf verteilen. Die 2. Kuchenhälfte obendrauf legen, den Rest der Creme (mehr oder weniger :D) sorgfältig darauf bestreichen und mit halbierten Erdbeeren belegen. Optional kann man noch gehobelte Mandeln an den Seiten verteilen. Vor dem Verzehr nochmal einige Stunden kalt stellen, damit die Creme schön fest werden kann.



Bon Appétit!

Kommentare:

  1. Danke fuers Rezept, wird bei Gelegenheit ausprobiert. :D

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! Welche Größe sollte die Springform denn haben?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    Vor kurzem haben wir die Website Rezeptefinden.de eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

    Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog (site URL) haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs

    Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von Rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Das Konzept von Rezeptefinden.de existiert bereits in Schweden, Dänemark, Norwegen und den Vereinigten Staaten in der jeweiligen Sprache. Dank uns greifen täglich Tausende von Interessenten auf die verschiedenen Blogs zu. Einige davon erreichen sogar wöchentliche Zahlen von über 20 000 Besuchern.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Ann-Sofi
    Rezeptefinden.de, TodaReceta.es, RecipesUS.com, Hittarecept.se,
    Findeopskrifter.dk, Alleoppskrifter.no

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön :) Die Torte sieht total süß aus <3

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Verlinkung!! :)
    deine Torten und Kuchen sehen unglaublich lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  6. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    AntwortenLöschen